Nachrichten


22.04.2021
Die Sprache der Allgemeinen Geschäftsbedingungen nach dem UN-Kaufrechtsabkommen (CISG)

Wenn das UN-Kaufrechtsabkommen (CISG) auf einen Kaufvertrag Anwendung findet, bedeutet das, dass Käufer und Verkäufer in unterschiedlichen Ländern niedergelassen sind. In den meisten Fällen sprechen Käufer und Verkäufer unterschiedliche Sprachen. Eine oder beide Parteien erklären ihre Allgemeinen Geschäftsbedingungen als auf den Kaufvertrag anwendbar. Dann...

01.01.2021
Jeden 1. Freitag im Monat: Internationale Beratung

Für den einen Unternehmer ist es eine Herausforderung, für den anderen birgt es Unsicherheiten: Unternehmerische Tätigkeiten auf internationalen Märkten. Welche praktischen Fragen, Chancen aber auch Fallstricke gibt es auf internationaler Ebene und, noch wichtiger, wer könnte Sie dabei unterstützen, so dass Ihr Vorhaben zu...

20.10.2020
‘Auftrag an die Regionalpolitik: mehr nach Deutschland schauen‘

Herbert Heidkamp plädiert dafür, dass Twente den Kreis zu den deutschen Handelspartnern erweitern sollte. Deutsche, die in den Niederlanden eine GmbH gründen oder ein Ferienhaus kaufen wollen: Auch in diesen Tagen geht es Schlag auf Schlag, sagt Herbert Heidkamp von KienhuisHoving in Enschede. Der...

17.05.2018
Die Hypothek und die spätere geschäftliche Bürgschaft des Ehepartners

Von KienhuisHoving advocaten en notarissen – Matthijs van Rozen Eine in der Vergangenheit bestellte (private) Hypothek kann auch der Absicherung von geschäftlichen Schulden dienen, die ein Ehepartner später eingeht. Relevant hierfür ist die Beschreibung in der notariellen Urkunde, mit der die Hypothek bestellt wird....

26.02.2018
Wanneer heeft een Nederlandse holding met GmbH in Duitsland recht op teruggaaf dividendbelasting?

Leider ist der Eintrag nur auf Niederländisch verfügbar.

03.07.2017
Tubantia interviewt German Desk von Kroesewevers

  Der German Desk, die Steuerberatung für deutsche Unternehmen der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft KroeseWevers, läuft auf Hochtouren. „50 Prozent aller Aktivitäten in unserem Büro in Oldenzaal haben einen Bezug zu Deutschland.“ Insgesamt sind Personen mit ‚deutschen Dienstleistungen‘ beschäftigt Der 1993 gegründete German Desk konzentrierte sich zunächst...

24.11.2016
Niederländer haben sehr wohl Bezug zu Deutschland, Holländer nicht

Notar Herbert Heidkamp arbeitet an der Grenze zwischen Deutschland, Nordrhein-Westfalen und Niedersachsen. Er sieht faule Holländer, langsame Deutsche und verpasste politische Chancen. „Wir brauchen mehr Politiker aus der Grenzregion in Den Haag.“ Herbert Heidkamp ist juristischer Mitarbeiter bei Kienhuis Hoving Rechtsanwälte und Notare. Auf...

13.04.2016
Das D-NL Business-House richtet die Fachvorträge auf dem Wirtschaftsforum in Papenburg aus

Von Heike Hartmann, optImagine GmbH – Freunde treffen, Zusammenarbeit stärken! Unter diesem Motto steht das jährlich stattfindende Deutsch-Niederländische Wirtschaftsforum in Papenburg. Unternehmen aus Deutschland und den Niederlanden sind herzlich eingeladen, erste Geschäftskontakte ins Nachbarland zu knüpfen oder vorhandene Kontakte zu vertiefen. Die Teilnehmer erhalten...

06.04.2016
Das Holland Business House heißt jetzt D-NL Business-House!

Von Heike Hartmann, optImagine GmbH – Der neue Name gibt besser als bisher wieder, wofür die Organisation steht: kompetente Beratung bei allen Fragen rund ums Unternehmen im Nachbarland. Sowohl für deutsche Unternehmer, die in den Niederlanden tätig werden wollen, als auch für niederländische Firmen,...